Onze diensten

Sondertransporte

Nichts ist zu groß

Schon länger als ein Jahrzehnt fahren wir mit Schiffen und Schubleichtern, die Rohre geladen haben. Während es sich früher vor allem um schmälere Rohre für Leitungen gehandelt hat, sind heute Rohre mit einem Durchmesser von 9 Metern keine Ausnahme mehr.

Seit Windkraftanlagen im Meer auf dem Vormarsch sind, sind wir auch mit der Komplexität dieser Transporte vertraut, zum Beispiel der Ausstattung von Pontons mit Ballasten, der Stabilität des Konvois und den außergewöhnlichen Abmessungen.